Wer wir sind

Home » Wer wir sind

Über Aids Care

map of thailandAids Care ist eine christliche Organisation, welche die Sorgen von thailändischen Kindern und Familien mit HIV-Problemen durch eine ganzheitliche Betrachtung der Probleme zu lindern sucht, um so den durch HIV/Aids erzeugten Teufelskreis zu durchbrechen. Aids Care finanziert Schulkosten für die Kinder, fördert Notfallhilfen und bezahlt in schwierigen Sonderfällen auch Medizin, aber in der Hauptsache konzentriert sich Aids Care auf die Weitergabe der Frohen Botschaft, die Liebe Jesu Christi, um so den Betroffenen auch einen spirituellen Halt zu geben. Lesen Sie mehr darüber in Was wir machen. Der Ableger von Aids Care in Thailand steht finanziell auf stabilen Füßen und ist mit Leuten aus der Gegend besetzt, die die Lage am besten einschätzen können. Die meisten unserer Mitarbeiter wurden von Gott inspiriert, diese Arbeit voller Nächstenliebe für die Kindern und Familien, welche unter den Auswirkungen von HIV/Aids leiden, auszuführen. Die Mitarbeiter werden vor Ort seit mehr als 25 Jahren von lokalen Projektleitern der Mission von OMF International (zuvor bekannt als „China Inland Mission“) unterstützt und angeführt. AIDS Care bestärkt die Menschen vor Ort, die Liebe Jesu Christi in ihr Umfeld zu bringen. AIDS Care Thailand ist ein Teil der christlichen Mission von OMF International (zuvor „China Inlands Mission“), welche in der „Light for Thailand Foundation“ offiziell registriert ist. Da AIDS Care voll auf die Expertise der OMF- Missionare zurückgreifen kann, konnte eine besonders starke und wohlorganisierte Arbeitsbasis geschaffen werden, um Verbesserungen für das Leben vieler effektiv herbeizuführen. Unsere Vision ist es, den Teufelskreis des Leidens zu durchbrechen, der viele Familien mit HIV/AIDS-Problemen gefangenhält. Besonders betroffen, da entweder ein Elternteil oder beide infiziert oder schon verstorben sind, sind die Kinder, welche deshalb auf sich allein gestellt sind. Unsere Mission „Unsere Mission ist es, Menschen mit AIDS unverbindlich die Liebe Jesu Christi zu schenken, als Freunde, ohne jegliche Erwartungen. Wir wollen Gottes Hand der Liebe sein, die sich um die Menschen kümmert, ihnen Liebe zuteil werden lässt, wo sie Vergebung finden können. Der größte Fokus liegt auf Kindern (HIV positive und negative gleichermaßen) und deren Familien, welche zum Opfer von HIV/AIDS geworden sind. „Denn wir sind Gott ein guter Geruch Christi unter denen, die selig werden, und unter denen, die verloren werden“. 2. Kor. 2:15

Faktencheck für AIDS Care

  • AIDS Care hat acht aktive Gemeinschaften in Nordthailand. Sieben dieser aktiven Gemeinschaften haben einen geografischen Fokus, während die achte („Outreach ministry“ – die Einladende Hand) diverse Unterfunktionen in den anderen sieben ausfüllt.
  • AIDS Cares Einladende Hand – aktive Gemeinde tritt mit mehreren hundert Teenagern in Schulen, auf Campussen und anderen Orten in Thailand in Kontakt, dabei werden wichtige Informationen über HIV/AIDS und damit verbundene Probleme verteilt.
  • Zwischen 2000 und 2016 wuchs die Zahl der von AIDS Care unterstützten Kinder von 5 auf 154.
  • Etwa 90% der von AIDS Care unterstützten Kinder wachsen ohne HIV auf, 80% dieser Kinder aber haben ihre Eltern oder einen Elternteil durch AIDS verloren. Die meisten von ihnen leben mit ihren Großeltern. Aufgrund der schwierigen Lebensumstände(z.B.: gute Bildung und Ausbildung ist sehr teuer)laufen viele der Kinder Gefahr, auf dieselben Probleme zu stoßen wie ihre Eltern zuvor.
  • Seit dem Start in 2000 hat AIDS Care schon 300 HIV/AIDS-betroffenen Kindern geholfen, eine Ausbildung zu bekommen.